Vorschule

Unsere drei Vorschulklassen befinden sich in den Pavillons und liegen sich direkt gegenüber. Jede Klasse verfügt über einen großen Gruppenraum mit liebevoll gestalteten Spielecken. Sie bieten den Kindern die Möglichkeit, sich während des Vorschultages zurück zu ziehen, zu entspannen, kreativ zu sein, zu basteln, Rollenspiele zu spielen, zu bauen und konstruieren oder zu forschen. In unseren Kinderküchen kochen und backen wir gemeinsam mit den Kindern. Um Ihnen einen Eindruck unserer Räume zu geben, laden wir Sie herzlich auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Vorschulräume ein.

 

 

Ein Vorschultag umfasst 5 Zeitstunden von 8 – 13 Uhr und besteht aus einem festen gemeinsamen Tagesablauf. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Ihr Kind bei der Nachmittagsbetreuung des ETV anzumelden.

Jede Woche ist von unterschiedlichen Angeboten geprägt. Freie Spielzeiten und gelenkte Aktivitäten wechseln sich während des Tages ab und beziehen sich u.a. auf den sprachlichen, mathematischen, motorischen, musischen, künstlerischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Die Kinder lernen dabei den Umgang mit unterschiedlichen Unterrichtsformen (wie zum Beispiel Werkstattarbeit, projektorientiertes Arbeiten, Stationslernen) kennen.

In unseren Sportstunden werden Bewegungslandschaften aufgebaut und die Motorik durch Spiele gefördert.

Im Jahresverlauf unternehmen wir unterschiedliche Ausflüge mit den Kindern, die unsere Themen vielfältig aufgreifen.

Die Kinder lernen in einer Gruppengröße von bis zu 23 Kindern. Wir orientieren uns in unserer pädagogischen Arbeit an den Richtlinien für Bildung und Erziehung in Vorschulklassen, dabei nehmen wir den Inhalt der 1.Klassen nicht vorweg. Der individuelle Entwicklungsstand der Kinder steht bei unserer Arbeit im Vordergrund. Das Kind soll ankommen und sich in der Klassengemeinschaft sicher und wohl fühlen und Freude am Lernen entwickeln.

Die Kinder sind Teil der schulischen Gemeinschaft und sind bei Schulveranstaltungen, wie Faschingsfeier, Aula – Tage, etc. in das Schulleben mit eingebunden.

Durch unsere Vorschularbeit finden sich die Kinder nach der Einschulung in die 1. Klasse erfahrungsgemäß schneller im Schulalltag zurecht und können somit ihre Konzentration ganz auf das Lernen richten.

In unseren Vorschulklassen können bis zu 23 Kinder aufgenommen werden. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, können Sie hier den Anmeldezeitraum für unsere Vorschulklassen entnehmen. Die Unterlagen dazu erhalten Sie in unserem Schulsekretariat.