Elternrat

Der Elternrat gestaltet als stimmberechtigtes Gremium nach dem Hamburgischen Schulgesetz den Schulalltag mit und vertritt dabei die Interessen der Schulgemeinschaft von Seiten der Eltern. 

In diesem Jahr besteht der Elternrat der Schule Turmweg aus insgesamt 16 Mitgliedern und bildet einen Querschnitt durch die Jahrgänge.

In regelmäßigen Abständen (6 Wochen) finden gemeinsam mit der Schul- und GBS Leitung Elternratssitzungen statt.  Hier werden aktuelle Themen diskutiert, besprochen und gemeinsam Lösungen gefunden. Lesen Sie hier mehr über die Aufgaben des Elternrats. Vertreter des Elternrats werden  in die Schulkonferenz gewählt und sind somit an den Beschlussfassungen der Schule beteiligt.

Der Elternrat gestaltet den Schulalltag als stimmberechtigtes Gremium mit.
(Elternratgber „Wir reden mit“ , 2019)